Personalmanagement

  1. TEAMBUILDING

    Unter Teambuilding versteht man einen Prozess, unterschiedliche Personen und Persönlichkeiten so zusammenzubringen, dass die Fähigkeiten des Einzelnen optimal genutzt und weiterentwickelt werden und die Gruppe die vereinbarten Praxisziele erreicht. Soweit die Theorie. In der Praxis sind Teams in der Regel bunt zusammengewürfelt – was gut ist. Aber wenn verschiedene Charakter, Generationen oder Nationalitäten zusammenarbeiten, die im Praxisalltag nicht dieselben Ansichten haben, können viele Konflikte entstehen.

    Es läuft dann nicht >> Hand in Hand <<.

    Eine Praxisberatung zum Teambuilding sorgt dafür, dass
    • das Team geordnet wird,
    • Stärken und Potenzial erkannt und gefördert und
    • Prozesse und Zuständigkeiten klar definiert werden.

    Gemeinsam definieren wir vorab Ihre persönlichen Praxiswerte und Praxisziele. Diese sind die Basis für den Teambuildingprozess mit den Mitarbeiter:innen. Das Team erarbeitet mit mir verschieden Maßnahmen zur Teamentwicklung, um das gemeinsame Miteinander zu stärken. Damit wird das WIR-Gefühl gestärkt und Personalfluktuation verhindert.
    Am Ende des Prozesses greifen alle einzelnen Zahnräder reibungslos ineinander und Sie nutzen das Potenzial der Mitarbeiter:innen zum Wohle des Praxisklimas und der Patienten.

  2. KONFLIKTLÖSUNG

    Konflikte im Team entstehen, wenn zwischen einzelnen Personen oder Gruppen unvereinbare Handlungsstränge bestehen, gegensätzliche Interessen, Motive oder Gefühle aufeinandertreffen. Wo Menschen zusammenarbeiten entstehen immer auch Konflikte, das ist per se nicht schlimm. Eskalieren sie aber oder stören sie nachhaltig den Praxisablauf und belasten das Praxisklima, dann sind Konfliktlösungen gefragt.
    Gespräche bilden die Basis für Konfliktlösungen. Um diese zu erreichen, werde ich zunächst in Einzelgesprächen mit den betroffenen Mitarbeiter:innen die Konfliktgründe ermitteln. Anschließend können wir in kleinen Gruppengesprächen explizit erarbeiten, wie Konfliktsituationen künftig transparent und sachlich geklärt werden können.
    Denn eines ist klar, alle Praxismitglieder haben in der Regel ein Interesse daran, in harmonischen Teams zu arbeiten und mit Freude zur Arbeit zu gehen.
    Mit einem externen Coach, wie mir, sprechen die Praxismitarbeiter:innen in der Regel offener, als mit dem Praxisinhaber:in oder anderen Teammitgliedern. Gemeinsam werden wir die Situation schneller transparent machen und neue Verhaltensmuster in schwierigen Situationen etablieren. Für eine entspannte Arbeitsatmosphäre und ein harmonisches Miteinander.

  3. PROZESSMANAGEMENT

    Unter Prozessmanagement versteht man die Planung, Durchführung, Überprüfung und Optimierung von Aufgaben in der Zahnarztpraxis. Ziel ist es, mit einem guten Prozessmanagement sowohl auf die Praxisziele einzuzahlen, als auch Patienten-fokussiert zu arbeiten. So werden Qualität, Effizient und Flexibilität gesteigert und Kosten gesenkt.

    Meine langjährige Praxiserfahrung zeigt, dass Arbeitsabläufe in der Praxis oft nicht definiert und klar sind. Praxisinhaber:innen beschäftigen sich oft aus Zeitmangel nicht mit den Prozessen, sondern delegieren diese dem Praxisteam. Das sorgt nicht nur für Reibungsverluste, sondern führt oft auch zu Frust bei den Mitarbeitenden.

    In einem Prozessmanagement-Coaching erschaffen wir klare, verständliche und umsetzbare Strukturen in Ihrer Praxis, die auch neuen Mitarbeiter:innen die Einarbeitung erleichtern.

    Vorhandene Abläufe werden in ihrem Ist-Zustand ermittelt und bewertet. Gemeinsam optimieren wir diese und legen klare Strukturen und Zuständigkeiten fest. Ich zeige Ihnen, wie diese konkret zusammen mit Ihrem Team etabliert und umgesetzt werden können, damit jeder weiß, was er wie und wann zu erledigen hat.

    Mit täglichen, monatlichen oder jährlichen Checklisten ist es ein Leichtes, wiederkehrende Prozesse umzusetzen, zu kontrollieren und wenn nötig zu optimieren.

  4. AKZEPTANZSTÄRKUNG VON FÜHRUNGSKRÄFTEN

    Die gute Nachricht: Nicht jede(r) wird als Führungskraft geboren, aber jede(r) kann lernen, eine gute Führungskraft zu sein! Wenn Ihre Praxismanagerin oder Teamleitung nicht die gewünschte Akzeptanz im Team findet oder noch frische Impulse in der Teamführung benötigt werden, dann komme ich ins Spiel.
    Wir definieren gemeinsam die Aufgaben und Kompetenzgebiete der Führungskraft und arbeiten an den persönlichen Herausforderungen, die eine Führungsposition mit sich bringt.
    Wir
    • schaffen Klarheit und stärken die Authentizität,
    • beziehen das Team mit ein,
    • nutzen Stärken und achten auf Bedürfnisse und
    • handeln konstruktiv sowie wertschätzend.

    Für jeden führenden Mitarbeiter:in erarbeiten wir das zuständige Aufgabengebiet exakt und kommunizieren es transparent, damit Machtgehabe und Umgehungsstrategien keine Chance mehr haben.
    Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung als Praxismanagerin und lassen Sie Ihre Teamleitung professionell von mir unterstützen.

  5. TEAMTRAINING

    Sie suchen für einen bestimmten Teilbereich in Ihrer Zahnarztpraxis Unterstützung? Dann nutzen Sie meine individuellen auf Ihre Praxisorganisation bezogenen Teamtrainings:

    Rezeption – sie ist die Visitenkarte Ihrer Praxis! Aber ist das auch allen dort arbeitenden Mitarbeiter:innen bewusst? Wir machen gemeinsam den Praxistest!

    Prophylaxe – kompetent und sicher. Souverän, professionell, einfühlsam – das sind die Mitarbeitenden in der Prophylaxe. Auch bei Ihnen? Patientenzufriedenheit und ein serviceorientiertes Praxisteam gehen Hand in Hand.

    Praxisorganisation – das Herzstück und der Motor der Praxis. Wenn er stottert, hat das Auswirkungen auf den gesamten Praxisbetrieb. Zünden Sie den Turbo und schaffen Sie effiziente und transparente Prozesse!

    Beschwerdemanagement – Zwischen „Sie kommen jetzt bald dran“ und „Regen Sie sich doch nicht so auf“ gibt es noch einiges mehr zu berücksichtigen. Wie Sie professionell mit Beschwerden umgehen, sodass der/die Patient:in sich ernst genommen fühlt, erfahren Sie in diesem Training.

    Teambesprechungen erfolgreich meistern – Teambesprechungen sind ein Ort der Diskussion. Allzu oft verkommen sie aber zu One-Man-Shows, bei denen einer eine Ansage macht und die anderen folgen sollen. Entdecken Sie das Potenzial Ihrer Mitarbeiter:innen.

    Führen als Praxismanager:in / Teamleitung – Die Jobbeschreibung Praxismanager:in soll nicht nur auf dem Visitenkärtchen stehen, sondern muss in der Praxis jeden Tag neu mit Leben gefüllt werden. Stärken Sie die Position Ihrer Führungskräfte im gesamten Team!

  6. NACHHALTIGE BETREUUNG

    Nur das Essen war gut ? – Nicht mit mir! Die Ergebnisse meiner Coachings sollen sich sukzessive in Ihrer Zahnarztpraxis etablieren. Dafür ist eine nachhaltige Betreuung wichtig.
    Wenn Sie es wünschen, betreue ich Ihr Praxisteam nach dem Coaching individuell und auf Ihre Praxis zugeschnitten – direkt in Ihrer Praxis vor Ort, per Telefon- oder Videokonferenz.
    Damit sichern Sie Ihrem Praxisteam die Möglichkeit, sich auch nach dem Coaching im Etablierungsprozess Rat und Hilfe zu holen.
    Mein Service für Sie: Nur bei erbrachter Leistung durch meine Praxisberatung fallen Kosten an! Diese besprechen wir transparent im Vorwege.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen